Archive

§. 3. Von den Pfarrern bey selbiger Kirche Man hat soviel Nachricht, daß nachstehende, nach der Reformation Lutheri, sind Pfarrer in Cobstedt gewesen: M. Andreas Wiegand. Ich finde ihn in dem Visitations-Protocoll vom Jahr 1545. Im Visitations-Protocoll vom Jahre 1546. stehet: Die Gemeine zu Kobstedt habe dem Pfarrer 1 Claffter Holtz, und die Gemeine zu […]

II. Von den Kirchen und Schulen zu Zella St. Blasii §. 3. Von den dasigen Pfarrern und Diaconis. Der letzte Päbstische Pfarrer * allhier soll gewesen seyn, Adam Wild (vom gemeinen Mann, ob asotiam, der wilde Adam genannt) welcher, als die Lutherische Religion allhier zu Zella eingeführet werden sollte, die Unter=Mühlen, so zu Pfarr sonsten […]