Archive

V. Von der St. Johannis=Kirche zu Wartza §. 4. Von den Dasigen Schuldienern und Schule Ums Jahr 1567. muß die Schule in Wartza errichtet worden seyn, massen im visit. Protocoll. stehet. A. 1567. hat die Gemeine dem Schulmeister eine Addition gemacht, doch mit dem Beding, wenn er aus Unfleiß und tyrannischen Gemüthe die angerichtete Schule […]

III. Von der Kirche und den Schulen zu Apfelstedt §. 4. Von denen Schuldienern daselbst Von denen Schulmeistern allhier stehen folgende in der Ichtershäußer Superint. Matricul: Valentin Kinderschul. Martinus Vulpius. Heinrich Brühl ist Schulmeister gewesen von 1575. bis 1590. Johann Stötzinger, kommt von Eischleben anher 1591. starb 1593. Johann Peßler starb 1599. David Dantz[1], Erfurtanus, […]

IV. Von der Kirche und Schule zu Grabsleben. §. 3. Von den Schuldienern und Schule allda Von denen Schulmeistern, so allhier gewesen, habe ich folgende gefunden: N. In dem Protocoll des Hrn. Superint. Helders zu Gotha wird gedacht, daß die Gemeinde Grabsleben A. 1610. über ihren Schulmeister, (dessen Name nicht genennet wird) der 32 Jahr […]