Archive

Es sind sonsten 2 Schulbediente in Gossel gewesen, der eine hat die Knaben, der andere die Mägdlein besonders unterwiesen und ist dieser letztere zugleich Organist dabey gewesen. Im Jahr 1660. sind noch 2 Schulen daselbst gewesen, nachhero aber ist es geändert und beyde Schulen zusammen gezogen worden, wie es noch heute zu Tage ist. Ich […]

II. Von den Kirchen und Schulen zu Zella St. Blasii §. 4. Von den Schulen allda un deren Dienern. Von den Schulbedienten zu Zella werden in der Ichtershäusser Superint. Matricul folgende namhaft gemacht, und zwar in der Knaben=Schule. Hanß Caspar Bauschert. N. Gruber. Valentin Christ ist daselbst A. 1631. Wolffgang Reiff, Cantor zu Zella, ist […]

III. Von der Kirche und den Schulen zu Apfelstedt §. 4. Von denen Schuldienern daselbst Von denen Schulmeistern allhier stehen folgende in der Ichtershäußer Superint. Matricul: Valentin Kinderschul. Martinus Vulpius. Heinrich Brühl ist Schulmeister gewesen von 1575. bis 1590. Johann Stötzinger, kommt von Eischleben anher 1591. starb 1593. Johann Peßler starb 1599. David Dantz[1], Erfurtanus, […]

Zweiter Teil 10. Stück, Von der St. Gotthards=Kirche und Schule zu Großen=Rettbach §. 4. Der Schuldiener hieselbst auch zu gedencken, so will ich die, deren Namen ich gefunden, hieher setzen: Just Wachtel, kam von hier 1600. nach Sundhausen Caspar Keßler, kam vom Schuldienst zu Trügleben an des vorigen Stelle nach Groß=Rettbach 1600. Im folgenden Jahr […]